Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf die untenstehende Schaltfläche geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzverordnung laut EU DSGVO.

Previous Next

Umgebung

In der "sagenhaften" Vulkanregion Laacher See gibt es unzählige Naturerlebnisse, die es aktiv zu erkunden gilt:

Glitzernd liegt der Laacher See inmitten der idyllischen Eifellandschaft. Kaum vorstellbar, dass dieser vor 13.000 Jahren tonnenweise Gesteinsbrocken in die Luft schleuderte und hochexplosive Ascheströme durch die Täler schwemmte. Heute sind zahlreiche vulkanische Ablagerungen und aufsteigende Kohlendioxid-Blasen in Ufernähe die leisen Zeugen dieser feurigen Zeit.

Entdecken können Sie die Spuren des gewaltigen Vulkanismus bei traumhaften Wanderungen in dieser herrlichen Landschaft und Region rund um den imposanten Laacher See. Wer es lieber gemütlicher mag, kann auch gezielt mit dem Auto viele geologische interessante Punkte anfahren, die Deutsche Vulkanstraße (Start am Laacher See) lädt dazu ein.

Die Vulkanregion Laacher See bietet ein vielfältiges Angebot an Wander- und Sportmöglichkeiten, außerdem ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit Konzerten, Lesungen, Kabarett und Vorträgen. Den kulturellen Höhepunkt stellt die alljährlich Ende Juli stattfindende Kultur- und Erlebniswoche „Nacht der Vulkane“ dar, die jedes Jahr mit einem atemberaubenden Feuerwerk in Form eines simulierten Vulkanausbruchs endet.

Lassen Sie sich von der Schönheit dieser Gegend begeistern und lernen Sie die außergewöhnliche Flora und Fauna, Traditionen und Bräuche sowie die regionalen Köstlichkeiten kennen. Ob zu Fuß, per Rad, mit dem historischen Vulkan-Expreß, dem Auto oder Motorrad – die Vulkanregion Laacher See ermöglicht Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Land und Leute kennen zu lernen

Das wunderschöne, renaturierte Rodder Maar mit Blick auf die mittelalterliche Burg Olbrück, die zahlreichen Mineral- und Heilquellen, die Geo-Routen, der Brohltalradweg, der Königssee und vieles mehr.

Eingebettet in die großartige Landschaft des Brohltals unterhalb der Burg Olbrück, 200 m vom Rodder Maar und in der Nähe von Laacher See und Nürburgring in einem der schönsten linksrheinischen Seitentäler mittlerer Höhenlage (360 m) befindet sich unser Landhotel.

Einfach weg vom Alltagstrott, von Lärm und Hektik.

Genießen Sie die Ruhe des Landlebens, atmen Sie tief die wohltuende Eifelluft ein, erleben Sie die Natur aktiv mit allen Sinnen.

Tauchen Sie in die bezaubernde Welt des romantischen Brohltals ein.

Entdecken Sie ein Naturparadies und erleben Sie Freizeit und Erholung in attraktiver Umgebung.

Worauf warten Sie noch?